Rechtsanwältin Lisbeth Bechtel ist in der telefonischen (TRB) und schriftlichen Rechtsberatung (SRB) für uns tätig.
Zu folgenden Bereichen steht sie für Rechtsfragen zur Verfügung:

Allgemeine Rechtsfragen

Sie haben ein konkretes Rechtsproblem, wissen allerdings nicht, welchem Rechtsgebiet es genau zuzuordnen ist? Dann rufen Sie am besten die Nummer der Anwaltshotline für Allgemeine Rechtsfragen an! Hier klärt Sie ein erfahrener Rechtsanwalt sofort innerhalb kurzer Zeit über Ihre rechtliche Situation auf. Wichtige Unterlagen sollten Sie für das Telefonat bereithalten.

Arbeitsrecht

Die Anwaltshotline Arbeitsrecht klärt alle Fragen rund um die Themen Arbeitsvertrag, Arbeitszeugnis, Urlaub und Gehalt. Durch das Arbeitsrecht wird die Rechtsbeziehung zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern geregelt. Das Rechtsgebiet umfasst Themen wie die Abfindung, den Mutterschutz, das Gehalt, die Abmahnung, den Arbeitsschutz oder den Anspruch auf Urlaub. Auch wenn es um Kündigung, bzw. eine Kündigungsschutzklage geht, sind sie hier richtig. Für das Telefonat sollte zum Beispiel der Arbeitsvertrag oder die Kündigung bereitgehalten werden, damit der Anwalt Ihre Fragen am Telefon möglichst schnell beantworten kann.

Ausländerrecht

Unsere Anwaltshotline Ausländerrecht beantwortet Fragen zum Ausländerrecht und darüber, wie Sie eine Aufenthaltsgenehmigung. Erfahrene Rechtsanwälte beseitigen alle Unklarheiten in Bezug auf Ihren Asylantrag, den Aufenthaltstitel, das Visum oder die Ausweisung.

Bankrecht & Kapitalmarktrecht

Die Anwaltshotline Bankrecht berät Darlehensnehmer über allen Fragen, welche aus einem Darlehensverhältnis resultieren. Z.B. Sicherheiten und Freigabe der Sicherheiten, Berechnung der Restvaluta, die Berechnung einer Vorfälligkeitsentschädigung oder auch die Prüfung des Widerrufs von Darlehensverträgen und deren Rechtsfolgen.

Baurecht und Architektenrecht

Die Anwaltshotline Baurecht und Architektenrecht klärt alles in Zusammenhang mit dem Baumangel, dem Baupfusch, dem Bauvertrag oder der Bauordnung. Verbindlichen Rechtsrat können sich Bauherren, aber auch Baufirmen oder Architekten schnell und günstig über das Telefon einholen. Um eine schnelle Rechtsauskunft zu erhalten, sollten Rechtssuchende unter Umständen ihren Bauvertrag, Werkvertrag oder das Gutachten eines Sachverständigen bereithalten.

Beamtenrecht

Die Anwaltshotline Beamtenrecht beantwortet Fragen zur Berufung in ein Beamtenverhältnis bzw. zur Beendigung eines Beamtenverhältnisses. Dafür ist rechtlicher Beistand meist unabdingbar. Auch im Falle eines Disziplinarverfahrens sollten sich Beamte Rat von einem Rechtsanwalt einholen. Am Telefon erhalten Sie als Rechtssuchender umfassende Rechtsauskunft und eine Ersteinschätzung in Bezug auf Ihre rechtliche Situation.

Datenschutzrecht

Anwälte die sich um Datenschutzrecht kümmern, sichern Ihre informationelle Selbstbestimmung und Ihre rechtlich geschützten Geheimnisse. Dazu gehört auch das Telekommunikationsgeheimnis. Sollten Sie sich in Ihrem Recht auf Datenschutz, sei es von privater, unternehmerische oder staatlicher Stelle angegriffen fühlen, so sind Sie hier richtig.

Gesellschaftsrecht

Die Rechtsanwaltshotline Gesellschaftsrecht informiert Sie über alle wichtigen Gesetzesregelungen, welche die Gründung einer GmbH, AG oder KG betreffen. Bei Unklarheiten in Bezug auf die Haftung oder die Haftungsbeschränkungen einer Gesellschaft kann auch ein Anwalt am Telefon weiterhelfen.

Handelsrecht & Wirtschaftsrecht

Das Handelsrecht gilt auch als Sonderrecht der Kaufleute. Es enthält wichtige Regelungen in Bezug auf die Geschäftsführerhaftung, den unlauteren Wettbewerb oder die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Gesetzliche Verankerung findet das Handelsrecht im Handelsgesetzbuch. Bei Fragen zu Joint Ventures oder Franchiseunternehmen können Sie über die Rechtsanwaltshotline Handelsrecht mit einem auf das Handelsrecht und Wirtschaftsrecht spezialisierten Rechtsanwalt telefonieren – zum Festpreis.

Immobilienrecht

Die Anwaltshotline Immobilienrecht löst Unklarheiten zum Immobilienkauf, Immobilienverkauf, der Hypothek oder dem Maklervertrag. Unter dem Begriff Immobilienrecht werden alle Rechtsbeziehungen zusammengefasst, welche mit der Verpachtung, dem Kauf oder der Vermietung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in Zusammenhang stehen. Auch bei Streitigkeiten in Bezug auf den Maklervertrag oder die Maklerprovision kann ein erfahrener Anwalt über die Hotline Immobilienrecht kontaktiert werden.

IT-Recht & Computerrecht

Die Anwaltshotline IT-Recht und Computerrecht prüft unter anderem eBay-Shops und Allgemeine Geschäftsbedingungen. Auch bei Unklarheit in Bezug auf die Domainregistrierung, Online-Auktionen und Internetwerbung hilf sie weiter. Unsere Rechtsanwälte, die im IT-Recht und Computerrecht tätig sind, beraten Sie u.a. bei der Sicherstellung von Datenbeständen, dem Abschluss von IT-Verträgen, dem Schutz von Software-Entwicklungen sowie bei datenschutzgerechten E-Commerce. Haben auch Sie eine IT-rechtliche Frage? Dann machen Sie von der Deutschen Rechtsanwaltshotline Gebrauch und lassen Sie sich ausführlich und kostengünstig am Telefon beraten!

Kaufrecht

Das Kaufrecht ist ein zentraler Bereich des Zivilrechts und regelt die Rechtsbeziehungen zwischen Käufer und Verkäufer. Es umfasst alle Bestimmungen, die den Kauf und Verkauf von Waren betreffen. Das Kaufrecht legt fest, welche Rechte und Pflichten Käufer und Verkäufer haben, wie der Kaufvertrag zustande kommt, welche Gewährleistungsansprüche bestehen und wie diese geltend gemacht werden können. Darüber hinaus regelt es den Übergang des Eigentums an der Kaufsache und befasst sich mit Fragen der Haftung bei Mängeln oder Nichterfüllung des Vertrages. Ziel des Kaufrechts ist es, einen geregelten und fairen Handel zu gewährleisten und die Vertragsparteien zu schützen.

Mietrecht

Sie haben mietrechtliche Fragen zur Schönheitsreparatur, der Mieterhöhung oder der Nebenkostenabrechnung? Auch unklare Klauseln in Ihrem Mietvertrag können geprüft werden. Sie erhielten eine Mieterhöhung und wollen mit dem Mietspiegel abgleichen, wir helfen! Auch die Betriebskostenabrechnung oder die Zwangsräumung sind Themen des Mietrechts. Sie haben eine überhöhte Nebenkostenabrechnung erhalten oder es ist ein Fehler in der Betriebskostenabrechnung aufgetaucht? Der Vermieter weigert sich, die notwendigen Reparaturen in der Mietwohnung durchzuführen oder zahlt der Mieter die Miete oder Mieterhöhung nicht? Auch zu anderen Fragen zum Mietverhältnis wie etwa Kaution oder Kündigung berät Sie ein im Mietrecht erfahrener Rechtsanwalt gern. Halten Sie am besten Ihren Mietvertrag für das Telefonat bereit.

Privatrecht

Das Privatrecht ist ein wichtiger Zweig des Rechtssystems, der die Rechtsbeziehungen zwischen Privatpersonen und privatrechtlichen Körperschaften regelt. Es umfasst Regelungen, die die Rechte und Pflichten von Privatpersonen in ihren privaten Beziehungen bestimmen, wie Vertragsrecht, Familienrecht, Erbrecht und Sachenrecht. Das Privatrecht regelt Fragen wie Vertragsabschlüsse, Eigentumsübertragungen, Eheschließungen, Scheidungen, Erbschaften, Schadenersatz und vieles mehr. Es dient dazu, die Autonomie der Privatpersonen zu respektieren, ihre Interessen zu schützen und den rechtlichen Rahmen für ihre Beziehungen zu schaffen.

Reiserecht

Die Anwaltshotline Reiserecht hilft Ihnen, wenn eine Urlaubsreise nicht wie geplant verlaufen ist. Das Hotelzimmer entspricht etwa nicht den Vorstellungen des Reisenden oder eine Leistung, für die im Vorfeld beim Reiseveranstalter bezahlt wurde, steht plötzlich nicht zur Verfügung. Wenn Sie einen solchen Reisemangel geltend machen wollen, eventuell in Form einer Reisepreisminderung, dann sollten Sie sich an unsere Rechtsanwaltshotline wenden. Ein Anwalt prüft für Sie Ihren Reisevertrag und hilft Ihnen dabei, Ihre Ansprüche gegen das Reiseunternehmen oder einen Dritten durchzusetzen.

Steuerrecht

Die Anwaltshotline Steuerrecht klärt Fragen rund um die Festsetzung sowie die Erhebung von Steuern und um eine Vielzahl verschiedener Gesetze. Steuerrechtliche Probleme treten häufig im Zusammenhang mit dem Steuerbescheid, der Schenkung oder der Einkommenssteuer auf. Zu diesen Themen sowie zu allen verwandten Themenbereichen beraten die Anwälte der Deutschen Rechtsanwaltshotline Sie gerne.

Strafrecht

Das Strafrecht ist ein Teilgebiet des Rechts, das sich mit strafbaren Handlungen und deren Folgen befasst. Es umfasst die Vorschriften, die das Verhalten der Menschen in der Gesellschaft regeln und die Strafen für strafbare Handlungen festlegen. Das Strafrecht definiert Straftatbestände wie Diebstahl, Körperverletzung, Mord, Vergewaltigung und andere Delikte. Außerdem regelt es das Strafverfahren, in dem Straftaten verfolgt und geahndet werden. Das Strafrecht sichert die Einhaltung der Rechtsnormen und trägt zur Aufrechterhaltung von Sicherheit und Ordnung in der Gesellschaft bei.

Urheberrecht & Medienrecht

Die Anwaltshotline Urheberrecht & Medienrecht hilft bei Verletzungen des Copyrights, Fälschung, Plagiat, Kopie oder Nachahmung – sobald diese Begriffe auftauchen, handelt es sich um den Gewerblichen Rechtsschutz. Dieser bezieht sich auf das Geistige Eigentum und regelt das Exklusivrecht an Werken, Ideen oder Informationen. Zu Rechtsfragen rund um den Gewerblichen Rechtsschutz beraten die Rechtsanwälte der Deutschen Rechtsanwaltshotline Sie gerne auch am Telefon. Im Urheberrecht und Medienrecht geht es auch um den Schutz des Geistigen Eigentums und der Meinungsfreiheit. Häufig kommt es in diesem Bereich zu einem Verstoß gegen das Persönlichkeitsrecht und den Datenschutz (DSGVO).

Verkehrsrecht

Sie sind zu schnell gefahren und wurden geblitzt? Jetzt liegt Ihnen der Bußgeldbescheid vor und es droht sogar ein Fahrverbot? Haben Sie eine rote Ampel übersehen oder hat man Sie mit Alkohol am Steuer erwischt? Dann sollten Sie am besten sofort handeln, um das Strafmaß zu mildern. Auch bei Fragen zur Haftung bei einem Verkehrsunfall können Sie sich von einem im Verkehrsrecht qualifizierten Rechtsanwalt über Ihre rechtliche Situation aufklären lassen und mit ihm die weiteren Schritte planen.

Versicherungsrecht

Die Anwaltshotline Versicherungsrecht löst Fragen zur Versicherungsprämie oder zu einem konkreten Versicherungsfall. Hatten Sie beispielsweise einen Autounfall oder einen anderen Schaden, für den eine Versicherung eintrittspflichtig ist? Eine Lösung für Ihr individuelles Rechtsproblem erhalten Sie über die Deutsche Rechtsanwaltshotline. Halten Sie die für Ihren Rechtsfall vorhandenen Unterlagen bereit, damit der Anwalt Ihnen optimal weiterhelfen kann.

Vertragsrecht

Das Vertragsrecht ist ein Teilgebiet des Privatrechts und regelt die Rechtsbeziehungen zwischen den Vertragsparteien. Es umfasst die Rechtsgrundlagen und Regeln für den Abschluss, die Auslegung und die Abwicklung von Verträgen. Das Vertragsrecht bestimmt die Rechtspflichten und Rechte der Vertragsparteien, regelt die Vertragsformen, den Vertragsinhalt, die Gewährleistung und die Vertragsbeendigung. Es dient der Rechtssicherheit und Verlässlichkeit im Wirtschaftsverkehr und dem Schutz der Vertragsparteien. Das Vertragsrecht bildet damit die Grundlage für eine Vielzahl privater und geschäftlicher Vereinbarungen.

Verwaltungsrecht

Die Anwaltshotline Verwaltungsrecht klärt die Befugnisse der staatlichen Verwaltung bei der Einhaltung ihrer Aufgaben. Wichtige Bereiche, die das Verwaltungsrecht umfasst, sind unter anderem das Kommunalrecht (Gemeinderecht), das Polizeirecht, das Wegerecht, das Umweltrecht, das Schulrecht oder das Waffenrecht. Haben auch Sie konkrete Fragen zum Verwaltungsrecht? Ein auf diesem Gebiet ausgebildeter Rechtsanwalt hilft Ihnen am Telefon schnell und kostengünstig weiter.

Wettbewerbsrecht

Beim Wettbewerbsrecht handelt es sich um das Recht zur Bekämpfung unlauterer Wettbewerbshandlungen und das Recht gegen Wettbewerbsbeschränkungen. Es soll sicher stellen, dass kein Unternehmen zu aggressiv auf dem Markt vorgeht. Darunter fallen z.B. Abmahnungen wegen unwahrer Behauptungen in der Werbung oder auch wegen Verletzung von Markenrechten.

Zivilrecht

Das Zivilrecht ist der Kernbereich des Privatrechts und regelt die Rechtsbeziehungen zwischen Privatpersonen und Privatrechtssubjekten. Es umfasst verschiedene Rechtsgebiete wie das Vertragsrecht, das Sachenrecht, das Familienrecht, das Erbrecht und das Haftungsrecht. Das Zivilrecht legt die rechtlichen Grundlagen und Regeln fest, die das Verhalten und die Rechte des Einzelnen in seinen privaten Beziehungen bestimmen. Es soll die Interessen des Einzelnen schützen, seine Rechte und Pflichten festlegen und einen gerechten rechtlichen Rahmen für seine privaten Angelegenheiten schaffen.

 

 

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreiben Sie selbst die erste Bewertung!

Bewertung Schreiben