☎ Anwaltshotline “Schadenersatz”

In der Regel ist Schadenersatz von demjenigen zu leisten, der den Schaden verursacht hat. In der Praxis ist es allerdings nicht immer so einfach wie in der Theorie. Bei rechtlichen Fragen zum Thema Schadenersatz sollten Sie sich deswegen an einen fachkundigen Rechtsanwalt wenden. Ganz einfach erreichen Sie einen solchen über die Anwaltshotline Schadenersatz.

Wichtige Stichpunkte zu Schadenersatz

  • Entschädigung
  • Reparatur
  • Schmerzensgeld
  • Verkehrsunfall
  • Schadensregulierung

Bei Schadenersatz handelt es sich um einen Ausgleich für einen Schaden. Im Verkehrsrecht kommt es häufig nach einem Verkehrsunfall zu Schadenersatzansprüchen. Wenn Sie als Unfallverursacher oder Geschädigter schnell anwaltlichen Rat einholen möchten, dann nutzen Sie die telefonische Rechtsberatung der Hotline Schadenersatz.

Nach einem Unfall muss der Unfallverursacher beziehungsweise dessen Versicherung für den entstandenen Schaden gegenüber dem Geschädigten aufkommen. Da Versicherungsgesellschaften möglichst wenig bezahlen möchten, ist anwaltlicher Beistand in einer solchen Situation immer ratsam. Besonders wichtig ist es, einen Anwalt einzuschalten, wenn es sich nicht nur um einen Sachschaden handelt, sondern auch eine Person zu Schaden gekommen ist. Denn für Personenschaden muss meistens Schmerzensgeld gezahlt werden.

Ist die Schuldfrage nicht geklärt, sollten die Betroffenen ebenfalls einen versierten Anwalt kontaktieren. Kann dem Geschädigten ein Mitverschulden an dem Unfall nachgewiesen werden, mindert dies seinen Schadenersatzanspruch.

Im Rahmen der Schadensregulierung können verschiedene Positionen geltend gemacht werden, wie zum Beispiel:

  • Sachschäden am Fahrzeug
  • Sachschäden an Gegenständen
  • Abschleppkosten
  • Anwaltskosten
  • Kosten für einen Mietwagen
  • Nutzungsausfall

Wofür und in welchem Umfang Ihnen Schadenersatz zusteht, kann am besten ein fachkundiger Rechtsanwalt klären.

Der rechtliche Anspruch auf Schadenersatz ergibt sich aus dem Straßenverkehrsgesetz (StVG). In §7 StVG wird die Haftung des Halters eines Fahrzeugs geregelt. Darüber hinaus sind jedoch je nach Fall noch andere Paragraphen von Bedeutung, die Otto Normalverbraucher kaum kennen und überblicken können.

Wenn Sie Schadenersatz geltend machen möchten oder Ihnen hohe Schadenersatzforderungen drohen, dann zögern Sie nicht und wählen Sie die Nummer der Hotline Schadenersatz, um mit einem erfahren Anwalt über Ihr Anliegen zu sprechen.

Schriftliche Rechtsberatung zu Schadenersatz

Sie benötigen eine schriftliche Antwort auf Ihre Rechtsfrage? Nutzen Sie unsere schriftliche Rechtsberatung zum Thema. Ein fachkundiger Anwalt übermittelt Ihnen innerhalb weniger Stunden seine Antwort in Schriftform. Auch hochgeladene Unterlagen können Sie so von einem Anwalt prüfen lassen.