☎ Anwaltshotline “Sorgerecht”

Bei der Anwaltshotline Sorgerecht erhalten Sie Auskunft zu allen Fragen in Bezug auf das Sorgerecht. Rufen Sie jetzt die “Hotline Familienrecht” an und Sie erhalten sofort telefonische Beratung von einem erfahrenen Anwalt zum Thema “Sorgerecht”!

Wichtige Punkte zum Sorgerecht

  • Elterliche Sorge
  • alleiniges Sorgerecht
  • Umgangsrecht
  • Besuchsrecht

Trennt sich ein Paar, das gemeinsame Kinder hat, muss über das Sorgerecht entschieden werden. Dabei sollte immer das Kindeswohl im Mittelpunkt stehen. Die Ex-Partner müssen sich im Rahmen ihrer Rechte und Pflichten unter anderem mit dem Umgangsrecht, Besuchsrecht und Unterhaltsansprüchen auseinander setzen. Rechtliche Beratung ist bei den genannten Punkten unverzichtbar, sodass Sie sich unbedingt an einen Anwalt aus dem Familienrecht wenden sollten. Bei der Anwaltshotline Sorgerecht erhalten Sie sofort telefonische Rechtsauskunft zu allen Fragen, die sie in Bezug auf das Sorgerecht beschäftigen.

Der Begriff Sorgerecht wird umgangssprachlich für die elterliche Sorge benutzt und regelt die Rechtsbeziehung zwischen Elternteilen und ihren Kindern. Gemeint sind damit die Pflicht und das Recht der Eltern, sich um die Person und das Vermögen ihrer minderjährigen Kinder zu kümmern. Dieses sogenannte Pflichtrecht liegt daran begründet, dass Minderjährige Schutz und Hilfe benötigen, um sich eigenverantwortlich entwickeln zu können. Gesetzlich festgehalten sind die Bestimmungen zur elterlichen Sorge im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) in den Paragraphen §§1626 – 1698b.

Sind Eltern verheiratet, tragen sie automatisch das gemeinsame Sorgerecht für ihre Kinder. Nach einer Scheidung ist es möglich, dass einem Elternteil das alleinige Sorgerecht zugesprochen wird, wenn der Vater oder die Mutter dieses erfolgreich beantragt, und der andere nur ein Umgangsrecht oder Besuchsrecht erhält. Die Entscheidung über das alleinige oder geteilte Sorgerecht wird, wenn sich die Eltern nicht einigen können, vor dem Familiengericht getroffen. Für nichteheliche Kinder gibt es gesonderte Bestimmungen.

Nutzen Sie die „Hotline Sorgerecht“, wenn Sie sich in einem Sorgerechtsstreit befinden beziehungsweise ein solcher bevorsteht oder Sie generell wissen möchten, wie Ihre rechtliche Lage hinsichtlich des Sorgerechts ist. Sie können bei der telefonischen Rechtsberatung auch Auskünfte zu den Themen Adoption oder Rechte von Pflegeeltern einholen. Über die “Anwaltshotline Sorgerecht” erreichen Sie einen erfahrenen Rechtsanwalt innerhalb weniger Minuten. Legen Sie alle vorhanden Unterlagen, die Ihrer Rechtsfrage zugrunde liegen, beispielsweise vom Jugendamt, für die telefonische Rechtsberatung bereit. Dann rufen Sie die Hotline Sorgerecht an und lassen sich ausführlich beraten!

Schriftliche Rechtsberatung zum Sorgerecht

Sie benötigen eine schriftliche Antwort auf Ihre Rechtsfrage? Nutzen Sie unsere schriftliche Rechtsberatung zum Thema. Ein fachkundiger Anwalt übermittelt Ihnen innerhalb weniger Stunden seine Antwort in Schriftform. Auch hochgeladene Unterlagen können Sie so von einem Anwalt prüfen lassen.