☎ Anwaltshotline “Beerdigung”

Die o.g. Nummer der Anwaltshotline Beerdigung dient der „Beratung zur Beerdigung”! Über die “Hotline Beerdigung” erreichen Sie einen unserer Rechtsanwälte. Nutzen Sie die Vorteile der telefonischen Rechtsberatung. So können Sie jetzt gleich Ihre Rechtsfrage besprechen!

Wichtige Gebiete zur Beerdigung

  • Seemannsgrab
  • Bestattung
  • Erbfallschulden
  • Tod

Als Beerdigung (auch: Beisetzung, Bestattung) wird die Überführung des Leichnams oder der Asche einer verstorbenen Person an einen festen Ort im Erdreich oder die Ausbringung der Asche in der Natur verstanden. Im deutschen Erbrecht spielt die Beerdigung vor allem deshalb eine Rolle, weil die Kosten für eine Beerdigung als Teil der sogenannten Erbfallschulden zu den Nachlassverbindlichkeiten gehören.

Erben haften für Nachlassverbindlichkeiten grundsätzlich in vollem Umfang mit ihrem Vermögen und können dieser Haftung nur durch die Nachlassverwaltung oder die Nachlassinsolvenz entgehen. Neben den Erbfallschulden, die die im Zusammenhang mit dem Tod des Erblassers anfallenden Kosten umfassen, gehören auch die Erblasserschulden zu den Nachlassverbindlichkeiten. Die Erblasserschulden umfassen die Verbindlichkeiten des Verstorbenen, sofern sie nicht mit dessen Tod erloschen sind. Je nach Bestattungsart und nach Umfang der Beerdigungszeremonie können die Kosten für eine Beerdigung unterschiedlich hoch ausfallen, im Durchschnitt werden hierfür zwischen 3.000 € und 9.000 € angesetzt. Seit der Abschaffung des Sterbegeldes zum Jahr 2004 erstatten gesetzliche Krankenversicherungen in Deutschland keine für die Beerdigung anfallenden Kosten mehr.

Nach deutschem Recht hat die Bestattung grundsätzlich als Erdbestattung/Beerdigung zu erfolgen. Dieser ist die Feuerbestattung gleichgestellt. Ob eine sogenannte Seebestattung, also die Versenkung einer Urne im Meer auf offener See (auch als Seemannsgrab bezeichnet), zulässig ist, richtet sich in Deutschland nach den unterschiedlichen Bestimmungen der Bundesländer.

Vergewissern Sie sich, dass Sie die entsprechenden Unterlagen bereit gelegt haben, wenn Sie anrufen.

Schriftliche Rechtsberatung zur Beerdigung

Sie benötigen eine schriftliche Antwort auf Ihre Rechtsfrage? Nutzen Sie unsere schriftliche Rechtsberatung zum Thema. Ein fachkundiger Anwalt übermittelt Ihnen innerhalb weniger Stunden seine Antwort in Schriftform. Auch hochgeladene Unterlagen können Sie so von einem Anwalt prüfen lassen.