☎ Anwaltshotline „Einstiegsgeld“

Sie haben rechtliche Probleme mit dem Einstiegsgeld? Dann nehmen Sie juristische Hilfe in Anspruch und kontaktieren Sie einen erfahrenen Rechtsanwalt über die Anwaltshotline Einstiegsgeld.

Wichtige Gebiete zum Einstiegsgeld

  • Subvention
  • Existenzgründung
  • Sozialrecht
  • Agentur für Arbeit
  • Gründungszuschuss

Rechtsfragen zum Thema Einstiegsgeld? Entscheiden Sie sich für unsere Anwaltshotline und die rechtliche Unterstützung durch einen Fachmann ist Ihnen sicher.

Das Einstiegsgeld ist eine staatliche Subvention, mit der die Existenzgründung vorangetrieben wird. Rechtliche Grundlagen zum Einstiegsgeld finden sich im § 16b SGB II und in der Einstiegsgeldverordnung. Um ihre Existenzgründung zu erleichtern, können Arbeitslosengeldbezieher auch einen Gründungszuschuss erhalten. Der Staat gewährt Einstiegsgeld, um die Hilfebedürftigkeit von Arbeitslosen zu überwinden und diese wieder in den Arbeitsmarkt einzugliedern. Die Bewilligungsdauer des Einstiegsgeldes beträgt maximal 24 Monate. Wie hoch das Einstiegsgeld ausfällt, hängt von der vorangegangenen Dauer der Arbeitslosigkeit ab und von der Größe der Bedarfsgemeinschaft, in welcher der erwerbsfähige Hilfebedürftige momentan lebt. Generell gibt es zwei verschiedene Arten der Einstiegsgeldbemessung, zum einen die pauschale Bemessung und zum anderen die einzelfallbezogene Bemessung, bei der neben einem monatlichen Grundbetrag Ergänzungsbeiträge gezahlt werden.

Beschäftigt auch Sie eine sozialrechtliche Frage in Bezug auf das Einstiegsgeld? Möchten Sie wissen, ob auch Sie einen Anspruch auf dieses Geld haben und wenn ja, wie hoch das Einstiegsgeld ausfällt? Dann nutzen Sie die telefonische Rechtsberatung und halten Sie Schreiben von Behörden o.ä. während der telefonischen Rechtsberatung bereit! Rufen Sie jetzt die Hotline Einstiegsgeld an und lassen Sie sich umfangreich beraten!

Schriftliche Rechtsberatung zum Einstiegsgeld

Sie benötigen eine schriftliche Antwort auf Ihre Rechtsfrage? Nutzen Sie unsere schriftliche Rechtsberatung zum Thema. Ein fachkundiger Anwalt übermittelt Ihnen innerhalb weniger Stunden seine Antwort in Schriftform. Auch hochgeladene Unterlagen können Sie so von einem Anwalt prüfen lassen.