☎ Anwaltshotline „Arzthaftung“

Sie haben Fragen zur Arzthaftung? Dann rufen Sie jetzt die Anwaltshotline Arzthaftung an und lassen Sie sich von einem erfahrenen Anwalt ausführlich beraten!

Wichtige Punkte zur Arzthaftung

  • Behandlungsfehler
  • Pflichtverstoß
  • Aufklärungsfehler
  • Dokumentationsfehler
  • Beweislast

Ein qualifizierter Rechtsanwalt mit jahrelanger Erfahrung informiert Sie über alle oben angeführten Stichworte. Rufen Sie hierzu einfach die „Hotline Arzthaftung“ an und lassen Sie sich beraten!

Die Arzthaftung bezeichnet die Verantwortlichkeit eines Arztes seinem Patienten gegenüber, wenn er die ärztlichen Sorgfaltspflichten verletzt hat. Sobald ein Arzt seinen Patienten behandelt, kommt es im rechtlichen Sinn zu einem Behandlungsvertrag zwischen den beiden Parteien. Der Arzt muss seine Sorgfaltspflichten bei der Behandlung einhalten, dies ergibt sich aus dem Vertrag. Der Arzt schuldet dabei jedoch nicht einen spezifischen Erfolg, also die Heilung eines Patienten, sondern er verpflichtet sich lediglich, sich fachgerecht zu bemühen, um die Linderung der Beschwerden oder auch die Heilung zu erzielen. Wenn der Arzt gegen seine Sorgfaltspflichten verstößt, kann der Patient von ihm Schadenersatz fordern. Die Verstöße der ärtzlichen Pflichten sind weitreichend. Im Groben kann man sie in die Gruppen Behandlungsfehler, Dokumentationsfehler, Aufklärungsversäumnisse und sonstige Pflichtverstöße aufteilen.

Ist ein Behandlungsfehler aufgetreten, so liegt die Beweislast beim Patienten. Dieser muss sowohl beweisen, dass der Arzt den Behandlungsfehler zu verschulden hat, als auch, dass bestehende gesundheitliche Probleme mit dem Behandlungsfehler zusammenhängen.

Sie wurde Opfer eines Behandlungsfehlers? Dann sollten Sie den Arzt, der dies verschuldet hat, auf Schmerzensgeld verklagen. Wie die Arzthaftung in Ihrem Fall konkret aussieht, kann Ihnen nur ein erfahrener Anwalt erklären. Ein solcher kann auf Wunsch auch ein Honorargutachten erstellen. Handeln Sie also am besten gleich und rufen Sie die „Anwaltshotline Arzthaftung“ an. Legen Sie notwendige Unterlagen für das Telefonat bereit und greifen Sie dann zum Hörer. Über die „Hotline Arzthaftung“ werden Sie schnell und dabei ausführlich beraten.

Schriftliche Rechtsberatung zur Arzthaftung

Sie benötigen eine schriftliche Antwort auf Ihre Rechtsfrage? Nutzen Sie Rechtsberatung zur Arzthaftung unsere schriftliche Rechtsberatung zum Thema. Ein fachkundiger Anwalt übermittelt Ihnen innerhalb weniger Stunden seine Antwort in Schriftform. Auch hochgeladene Unterlagen können Sie so von einem Anwalt prüfen lassen.