☎ Anwaltshotline “Medizinrecht”

Beratungspaket zum Festpreis buchen - Anruf vom Anwalt erhalten

29*

15 Minuten
  • 15 Minuten Telefonat mit einem Anwalt

  • Antwort auf eine konkrete kurze Fragestellung

  • entspricht
    1,93€/min

weiter

49*

30 Minuten
meistgekauft
  • 30 Minuten Telefonat mit einem Anwalt

  • Juristische Erläuterung des Problems & Handlungsempfehlung

  • entspricht
    1,63€/min

weiter

69*

45 Minuten
  • 45 Minuten Telefonat mit einem Anwalt

  • Diskussion eines komplexeren Problems und der Handlungsoptionen

  • entspricht
    1,53€/min

weiter
So einfach geht's:
  • 1 Beratungspaket auswählen & buchen
  • 2 Optional - Rechtsgebiet auswählen
  • 3 Anwalt ruft Sie an
Sie benötigen schriftliche Auskunft?

Für die schriftliche Stellungsnahme eines Anwalts sowie zur Dokumentenprüfung klicken Sie hier.

Zur schriftlichen Rechtsberatung
* alle Preise inkl. 19% MwSt, ggf. zzgl. Telefongebühren auf eine deutsche Festnetznummer

Sie haben Fragen zum Medizinrecht? Dann nutzen Sie jetzt die Anwaltshotline Medizinrecht und lassen Sie sich von einem kompetenten Anwalt ausführlich beraten!

Wichtiges zum Medizinrecht

  • Heilbehandlung
  • Behandlungsfehler
  • Arzneimittelrecht
  • Honorargutachten
  • Arzthaftung

Ein erfahrener Rechtsanwalt informiert Sie über alle oben genannten Punkte. Rufen Sie einfach die „Hotline Medizinrecht“ an und lassen Sie sich beraten!

Das Medizinrecht umfasst unter anderem die Rechtsbeziehung zwischen Ärzten oder Zahnärzten und Patienten, aber auch die zwischen Ärzten. Dabei geht es nicht nur um die Arzthaftung, sondern auch um die Honorierung bei Privatpatienten oder die Honorierung der Behandlungsleistungen von Vertragsärzten. Eine Rolle spielen des Weiteren auch Fragen des Berufsrechts der Ärzte sowie des ärztlichen Gesellschaftsrechts, das Fragen der Praxisübertragung oder des Praxisverkaufs betrifft.

Unter dem zusammenfassenden Begriff Gesundheitsrecht zählen im weiteren Sinn auch das Pharmarecht, das Krankenhausrecht, das Recht der Apotheken und das Recht der Pflegeberufe zum Medizinrecht.

Die große Bedeutung des Medizinrechtsspiegelt sich unter anderem in der 2004 erfolgten Einführung des Titels Fachanwalt für Medizinrecht durch die Bundesrechtsanwaltskammer wider. Rund 1.400 Rechtsanwälte in Deutschland führen mittlerweile auch einen Titel als Fachanwalt für Medizinrecht.

Ihrem Arzt ist ein Behandlungsfehler unterlaufen und Sie wollen ihn nun auf Schmerzensgeld verklagen? Wie die Arzthaftung in Ihrem Fall konkret aussieht, kann Ihnen nur ein erfahrener Anwalt erklären. Ein solcher kann auf Wunsch auch ein Honorargutachten erstellen. Zögern Sie also nicht und rufen Sie noch heute die „Anwaltshotline Medizinrecht“ an. Legen Sie notwendige Unterlagen für das Gespräch bereit und greifen Sie dann zum Hörer. Über die „Hotline Medizinrecht“ werden Sie schnell und umfassend beraten.

Schriftliche Rechtsberatung zum Medizinrecht

Sie benötigen eine schriftliche Antwort auf Ihre Rechtsfrage? Dann nutzen Sie unsere schriftliche Rechtsberatung! Ein fachkundiger Anwalt übermittelt Ihnen innerhalb weniger Stunden seine Antwort in Schriftform. Auch hochgeladene Unterlagen können Sie so von einem Anwalt prüfen lassen.