☎ Anwaltshotline “Aussteuer”

Die Anwaltshotline Aussteuer bietet Ihnen kompetente Rechtsauskunft zu allen Fragen rund um dieses erbrechtliche Thema. Sie werden unmittelbar mit einem fachkundigen Rechtsanwalt verbunden, der Sie individuell berät.

Wichtige Stichpunkte zur Aussteuer

  • Mitgift
  • Aussteuerqualität
  • Ausgleichspflicht

Zu allen genannten Punkten erhalten Sie über die Hotline Aussteuer Rechtsberatung von einem qualifizierten Anwalt.

Die Aussteuer meint Dinge, die Partner mit in eine Ehe bringen. Traditionell handelte es sich dabei um die sogenannte Mitgift der Braut, die aus Geschirr, Heimtextilien und anderen Haushaltsgegenständen bestand. Dabei wurde Wert auf eine besonders gute Qualität der Sachen gelegt, worauf der Begriff der Aussteuerqualität zurückzuführen ist.

Die deutsche Gesetzgebung behandelt die Aussteuer als „Ausstattung aus dem Elternvermögen“ (§ 1624 SGB). Anlässe für eine Aussteuer können laut diesem Gesetz eine Heirat oder allgemein der Aufbau eines eigenen Haushaltes sein. Juristisch gesehen ist die Aussteuer eine Schenkung der Eltern an ihr Kind.

Auch wenn der Aussteuer im traditionellen Verständnis heutzutage keine Bedeutung mehr zukommt, wird sie im Gesetz aufgeführt und kann auch erbrechtlich eine Rolle spielen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Eltern ihren Kindern zu Lebzeiten kostspielige Zuwendungen zukommen lassen, wie zum Beispiel in Form einer Aussteuer zur Hochzeit. Wird ein Kind oder Enkelkind dadurch benachteiligt, ist derjenige, der von den Eltern beziehungsweise Großeltern begünstigt wurde, im Erbfall dazu verpflichtet,  die Aussteuer auszugleichen. Diese Ausgleichspflicht ist Gegenstand von § 2050 BGB, gilt jedoch nur für gesetzliche Erben. Neben der Aussteuer trifft diese Regelung unter anderem auch auf Zuwendungen für die Ausbildung, die Finanzierung eines Hauses oder einer Wohnung und den Kauf einer Firma zu. Soll der Nachkömmling nach dem Tod des Erblassers nicht mit einer Ausgleichszahlung belastet werden, müssen die Eltern dies schriftlich festlegen. So beugen sie späteren Streitigkeiten zwischen den Erben vor.

Bei rechtlichen Fragen und Problemen zum Thema Aussteuer wird Ihnen über die Hotline Aussteuer von einem erfahrenen Anwalt weitergeholfen. Legen Sie Dokumente, die Ihr Anliegen betreffen, griffbereit und wählen Sie dann die Nummer der Hotline Aussteuer!

Schriftliche Rechtsberatung zur Aussteuer

Sie benötigen eine schriftliche Antwort auf Ihre Rechtsfrage? Nutzen Sie unsere schriftliche Rechtsberatung zum Thema. Ein fachkundiger Anwalt übermittelt Ihnen innerhalb weniger Stunden seine Antwort in Schriftform. Auch hochgeladene Unterlagen können Sie so von einem Anwalt prüfen lassen.