☎ Anwaltshotline “Kündigungsfrist Arbeitsvertrag”

Ihr Arbeitgeber hat die Kündigungsfrist nicht ausreichend eingehalten? Lassen Sie sich das nicht gefallen, sondern rufen Sie gleich jetzt die Anwaltshotline Arbeitsrecht an!

Bedeutende Punkte zur Kündigungsfrist Arbeitsvertrag

  • Kündigungsschutz
  • Tarifvertrag
  • Probezeit
  • Beschäftigungsdauer
  • Arbeitsvertrag

Ein fachkundiger Anwalt gibt Ihnen umfassende Rechtsauskunft zu allen aufgelisteten Themengebieten. Hierfür müssen Sie nur die „Hotline Kündigungsfrist Arbeitsvertrag“ anrufen.

Die Kündigungsfrist für Arbeitsverträge ist in § 622 BGB geregelt. Demnach kann einem Arbeitnehmer mit einer vierwöchigen Frist zum Fünfzehnten oder aber zum Ende eines Monats gekündigt werden. Wenn es um die Kündigung durch den Arbeitgeber geht, so beträgt die Kündigungsfrist nach zwei Jahren im Betrieb einen Monat, nach fünf Jahren im Beitrieb zwei Monate, nach acht Jahren drei Monate, nach zehn Jahren im Betrieb vier Monate, nach 15 Jahren ein halbes Jahr und nach 20 Jahren sieben Monate. Wenn eine Probezeit von höchstens sechs Monaten besteht, dann beträgt die Kündigungsfrist zwei Wochen. Vorsicht: Nach § 622 Abs. 2 Satz 2 werden bei der Berechnung der Beschäftigungsdauer Zeiten, die vor der Vollendung des 25. Lebensjahrs des Arbeitnehmers liegen, nicht berücksichtigt.

Abweichende Regelungen zu Kündigungsfristen nach § 622 BGB können nach § 622 Abs. 4 durch Tarifverträge vereinbart werden. Für die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses durch Arbeitnehmer darf generell keine längere Frist vereinbart werden als für die Kündigung durch Arbeitgeber.

Ihnen wurde gekündigt, aber die Kündigungsfrist wurde nicht eingehalten? Dann gehen Sie gegen Ihren Arbeitgeber vor und holen Sie sich rechtlichen Rat ein. Mit Hilfe eines Rechtsanwalts kann häufig die Nichtigkeit der Kündigung erwirkt werden. Aus diesem Grund sollten Sie am besten gleich jetzt die Rufnummer der „Anwaltshotline Kündigungsfrist Arbeitsvertrag“ anrufen und Sie sich über Ihre Rechte informieren. Zögern Sie also nicht und rufen Sie jetzt die „Hotline Kündigungsfrist Arbeitsvertrag“ an. Wichtige Unterlagen bitte bereithalten!

Schriftliche Rechtsberatung zur Kündigungsfrist Arbeitsvertrag

Sie benötigen eine schriftliche Antwort auf Ihre Rechtsfrage? Nutzen Sie unsere schriftliche Rechtsberatung zum Thema. Ein fachkundiger Anwalt übermittelt Ihnen innerhalb weniger Stunden seine Antwort in Schriftform. Auch hochgeladene Unterlagen können Sie so von einem Anwalt prüfen lassen.