☎ Anwaltshotline „Arbeitszeugnis“

Sie sind unzufrieden mit Ihrem Arbeitszeugnis, aber Ihr Chef weigert sich, Ihnen ein besseres auszustellen? Dann holen Sie sich jetzt rechtlichen Beistand unter der Anwaltshotline Arbeitszeugnis. Hier beantwortet ein erfahrener Rechtsanwalt all Ihre Fragen zum Thema „Arbeitszeugnis“.

Relevante Gebiete zum Arbeitszeugnis

  • Empfehlungsschreiben
  • qualifiziertes Zeugnis
  • Zwischenzeugnis
  • Endzeugnis
  • Leistungsbeurteilung

Die „Anwaltshotline Arbeitszeugnis“ bietet Rechtsberatung zu jedem der oben genannten Gebiete, die im Zusammenhang mit dem Arbeitszeugnis stehen. In kurzer Zeit erhalten Sie eine umfassende Antwort auf Ihre Rechtsfrage über unsere „Anwaltshotline Arbeitszeugnis“.

Durch das Arbeitszeugnis wird die Arbeitsleistung eines Mitarbeiters durch seinen Arbeitgeber beurteilt. Dabei werden zum einen die beruflichen Qualifikationen des Arbeitnehmers eingestuft und zum anderen sein Verhalten am Arbeitsplatz bewertet. Jeder Arbeitnehmer hat nach Ende seines Dienstverhältnisses das Anrecht auf ein solches Arbeitszeugnis. Generell unterscheidet man das einfache vom qualifizierten Arbeitszeugnis. Während ersteres lediglich Angaben zur Person sowie zur Art und Dauer des Arbeitsverhältnisses macht, behinhaltet das qualifizierte Zeugnis zusätzlich Wertungen. In Deutschland kann jeder Arbeitgeber auch ein solches qualifiziertes Zeugnis verlangen. Das Arbeitszeugnis muss bestimmten Vorgaben genügen, beispielsweise muss es verständlich sowie klar formuliert sein und es darf nicht in elektronischer Form übermittelt werden. Zudem muss das Zeugnis natürlich der Wahrheit entsprechen und negative Beurteilungen dürfen nur dann erfolgen, wenn diese über das gesamte Arbeitsverhältnis hinweg permant aufgetreten sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Arbeitszeugnis Ihre Qualifikationen nicht genügend würdigt, oder falls Ihnen Ihr Vorgesetzter die Ausstellung eines Arbeitszeugnisses gar verwehrt, dann greifen Sie am besten sofort zum Hörer und rufen die „Anwaltshotline Arbeitszeugnis“ an, um sich rechtlich umfassend beraten zu lassen.

Schriftliche Rechtsberatung zum Arbeitszeugnis

Sie benötigen eine schriftliche Antwort auf Ihre Rechtsfrage? Nutzen Sie unsere schriftliche Rechtsberatung zum Thema. Ein fachkundiger Anwalt übermittelt Ihnen innerhalb weniger Stunden seine Antwort in Schriftform. Auch hochgeladene Unterlagen können Sie so von einem Anwalt prüfen lassen.