News

Wer darf über die Impfung eines Kindes entscheiden?

Wer darf über die Impfung eines Kindes entscheiden?

Oftmals fällt vor allem jungen Eltern die Entscheidung, für oder gegen die Durchführung einer Impfung bei ihren Kindern, nicht leicht. Es werden andere Eltern um Rat gefragt, Vor- und Nachteile miteinander verglichen und Nebenwirkungen ab gewägt. Besonders schwierig wird es allerdings, wenn die Eltern bereits geschieden sind und sich absolut nicht einigen können. Vater möchte keine…


weiterlesen
Unzulässige Bierwerbung

Unzulässige Bierwerbung

Werbung soll potentielle Kunden zum Kauf eines Produktes bewegen. Dabei bedient sie sich unterschiedlicher sprachlicher Mittel, um die Ware anzupreisen. Auch wenn die Beschreibungen in der Werbung die Artikel meist beschönigen und sie in ein besseres Licht rücken, müssen Werbemacher trotz allem bei der Wahrheit bleiben. Auch im zugrundeliegenden Fall stritt sich eine Privatbrauerei mit…


weiterlesen
Schmerzensgeld nach Dünndarmverschluss

Schmerzensgeldforderung nach Dünndarmverschluss

Jedes Jahr begehen Ärzte in Deutschland mehr als 2200 Behandlungsfehler, zum Teil mit schwerwiegenden Folgen. Die betroffenen Patienten leiden mitunter ihr restliches Leben lang an dem Ärztepfusch. Nachvollziehbar, dass die Leidenden zumindest auf die Zahlung eines Schmerzensgeldes bestehen. Doch wie viel Schadensersatz steht den Betroffenen zu? Im Fall eines zu spät erkannten Dünndarmverschlusses musste das…


weiterlesen