Rechtsanwalt Bernhard Schulte ist in der telefonischen Rechtsberatung für uns tätig.
Zu folgenden Bereichen steht er für Rechtsfragen zur Verfügung:

Allgemeine Rechtsfragen

Sie haben ein konkretes Rechtsproblem, wissen allerdings nicht, welchem Rechtsgebiet es genau zuzuordnen ist? Dann rufen Sie am besten die Nummer der Anwaltshotline für Allgemeine Rechtsfragen an! Hier klärt Sie ein erfahrener Rechtsanwalt sofort innerhalb kurzer Zeit über Ihre rechtliche Situation auf. Wichtige Unterlagen sollten Sie für das Telefonat bereithalten.

Datenschutzrecht

Anwälte die sich um Datenschutzrecht kümmern, sichern Ihre informationelle Selbstbestimmung und Ihre rechtlich geschützten Geheimnisse. Dazu gehört auch das Telekommunikationsgeheimnis. Sollten Sie sich in Ihrem Recht auf Datenschutz, sei es von privater, unternehmerische oder staatlicher Stelle angegriffen fühlen, so sind Sie hier richtig.

IT-Recht & Computerrecht

Die Anwaltshotline IT-Recht und Computerrecht prüft unter anderem eBay-Shops und Allgemeine Geschäftsbedingungen. Auch bei Unklarheit in Bezug auf die Domainregistrierung, Online-Auktionen und Internetwerbung hilf sie weiter. Unsere Rechtsanwälte, die im IT-Recht und Computerrecht tätig sind, beraten Sie u.a. bei der Sicherstellung von Datenbeständen, dem Abschluss von IT-Verträgen, dem Schutz von Software-Entwicklungen sowie bei datenschutzgerechten E-Commerce. Haben auch Sie eine IT-rechtliche Frage? Dann machen Sie von der Deutschen Rechtsanwaltshotline Gebrauch und lassen Sie sich ausführlich und kostengünstig am Telefon beraten!

Kaufrecht

Im Kaufrecht werden alle Rechtnormen zusammengefasst, welche die Rechte und Pflichten beider Vertragsparteien regeln. Rechtliche Unklarheiten gibt es häufig in Bezug auf das Widerrufsrecht, die Willenserklärung oder das Rückgaberecht. Bei Fragen rund um die Themen Privatrecht und Kaufrecht helfen unsere Anwälte Ihnen in der Anwaltshotline Kaufrecht gerne weiter.

Mietrecht

Sie haben mietrechtliche Fragen zur Schönheitsreparatur, der Mieterhöhung oder der Nebenkostenabrechnung? Auch unklare Klauseln in Ihrem Mietvertrag können geprüft werden. Sie erhielten eine Mieterhöhung und wollen mit dem Mietspiegel abgleichen, wir helfen! Auch die Betriebskostenabrechnung oder die Zwangsräumung sind Themen des Mietrechts. Sie haben eine überhöhte Nebenkostenabrechnung erhalten oder es ist ein Fehler in der Betriebskostenabrechnung aufgetaucht? Der Vermieter weigert sich, die notwendigen Reparaturen in der Mietwohnung durchzuführen oder zahlt der Mieter die Miete oder Mieterhöhung nicht? Auch zu anderen Fragen zum Mietverhältnis wie etwa Kaution oder Kündigung berät Sie ein im Mietrecht erfahrener Rechtsanwalt gern. Halten Sie am besten Ihren Mietvertrag für das Telefonat bereit.

Urheberrecht & Medienrecht

Die Anwaltshotline Urheberrecht & Medienrecht hilft bei Verletzungen des Copyrights, Fälschung, Plagiat, Kopie oder Nachahmung – sobald diese Begriffe auftauchen, handelt es sich um den Gewerblichen Rechtsschutz. Dieser bezieht sich auf das Geistige Eigentum und regelt das Exklusivrecht an Werken, Ideen oder Informationen. Zu Rechtsfragen rund um den Gewerblichen Rechtsschutz beraten die Rechtsanwälte der Deutschen Rechtsanwaltshotline Sie gerne auch am Telefon. Im Urheberrecht und Medienrecht geht es auch um den Schutz des Geistigen Eigentums und der Meinungsfreiheit. Häufig kommt es in diesem Bereich zu einem Verstoß gegen das Persönlichkeitsrecht und den Datenschutz (DSGVO).

Wettbewerbsrecht

Beim Wettbewerbsrecht handelt es sich um das Recht zur Bekämpfung unlauterer Wettbewerbshandlungen und das Recht gegen Wettbewerbsbeschränkungen. Es soll sicher stellen, dass kein Unternehmen zu aggressiv auf dem Markt vorgeht. Darunter fallen z.B. Abmahnungen wegen unwahrer Behauptungen in der Werbung oder auch wegen Verletzung von Markenrechten.

Zivilrecht

Das Zivilrecht oder auch Privatrecht/Bürgerliches Recht genannt, regelt die Beziehungen rechtlich gleichgestellter Rechtssubjekte untereinander. Es ist im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) zusammengefasst. Dazu gehören u.a. Kaufverträge, Mietverträge, Pachtverträge, Werkverträge aber auch Regelungen bezüglich des gesellschaftlichen Zusammenlebens wie das Vereinsleben oder auch das Recht am Eigentum.